• Willkommen auf
    Humanbiologie.de
  • Discover the fascination for science!
    Join us!
  • Finde Antworten...
    ...und stell uns deine Fragen
  • Enjoy your visit on Humanbiologie.de
    Feel free to contact us
  • Bis bald in Greifswald
    Wir freuen uns auf dich!

Seit dem WS 2012/13 wird an der Uni Greifswald der Studiengang M.Sc. Humanbiologie angeboten. Pro Jahrgang werden 25 Plätze vergeben. Innerhalb von 2 Jahren Regelstudienzeit werden neben den obligatorischen Schlüsselkompetenzen zwei Vertiefungsfächer absolviert, die detaillierte Kenntnisse der gewählten Fächer zum Ziel haben und ein eigenständiges Planen und Durchführen von experimentellen Ansätzen ermöglichen.

BEWERBUNG und ZULASSUNG
Als Grundlage für den Masterstudiengang Humanbiologie dient ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Humanbiologie oder nah verwandter Fächer (Biomedizin o. ä. laut Positivkatalog). Für die rechtzeitige Bewerbung direkt im Anschluss an einen B.Sc.-Studiengang müssen in diesem bereits mindestens 150 LP mit der aktuellen Durchschnittsnote nachgewiesen werden. Im Auswahlverfahren der Uni Greifswald nach einer erfolgreichen Bewerbung (es zählt nicht nur die Note, sondern es werden auch spezifische Vorlesungsinhalte mit einem örtlichen Punktesystem bewertet, siehe Auswahlsatzung für Details) finden dann Gespräche mit zwei an der Lehre beteiligten Professoren vor Ort statt.
 
GLIEDERUNG
Im Masterstudiengang Humanbiologie gibt es drei Basismodule, ein Haupt- und ein Nebenfach. Die Basismodule beinhalten Grundlagenvorlesungen aus dem Bachelorstudiengang (die noch nicht mit den im Bachelor gewählten Vertiefungsrichtungen abgedeckt wurden), Bioinformatik, Ethik, Statistik und Versuchstierkunde. Im Hauptfach werden drei Module (A,B,C) absolviert, die neben Vorlesungen, Seminaren und Übungen auch Praktika in den Laboren der entsprechenden Fachrichtung beinhalten. Im Nebenfach wird nur ein Modul (A) belegt, das die wichtigsten Inhalte der Fachrichtung in Vorlesungen, Seminaren und Übungen abdeckt.


 

Hier die Liste der möglichen Vertiefungsrichtungen:

  • Biochemie und molekulare Zellbiologie
  • Genetik
  • Humanökologie
  • Immunologie
  • Mikrobiologie
  • Pharmakologie
  • Physiologie
  • Virologie

 
ORDNUNGEN

Für genauere Informationen finden sich hier die aktuelle Fachprüfungsordnung, Studienordnung und der Modulkatalog des Masters:

Fachprüfungsordnung M.Sc. Humanbiologie 2012

Studienordnung M.Sc. Humanbiologie 2012

Modulkatalog M.Sc. Humanbiologie

Tagged Under